Kategorien
Allgemein Informatik Kultur und Gesellschaft

Paradigmawechsel beim TCS: Kampf gegen Cyberkriminalität

Der TCS Internet-Schutzbrief  für Prävention, Hilfestellung und Rechtsschutz

Bild: www.tcs.ch
Der TCS Internet Schutzbrief gegen Datendiebstahl, Online-Betrug und andere Hacks in der digitalen Welt

Mit dem Internet geht vieles schneller, effizienter und einfacher. Doch immer wieder ist von Datendieben, Online-Betrug und anderen Machenschaften in der digitalen Welt zu lesen. Tatsächlich nehmen Kriminalität und Streitigkeiten im Internet zu und die Gefahr steigt, selbst Opfer zu werden. Gegen die Folgen dieser neuen Bedrohungen können sich Benutzer mit dem TCS Internet-Schutzbrief in Form von Prävention, Hilfestellung und Rechtsschutz umfassend schützen.

Kategorien
Allgemein Kultur und Gesellschaft

Antrieb der eVolution an der IAA 2017 Frankfurt

Elektrifizierung – größte Herausforderung der Automobilindustrie

Bild: www.roechling.com
Prof. Hanns-Peter Knaebel (48), neuer CEO von Röchling, ein Plastikspezialist

Mit seinen innovativen Technologien für neue Mobilitätskonzepte, wie beispielsweise einem multifunktionalen Batteriegehäuse, ist Röchling Automotive für die Zukunft bereit. Seine jüngsten Innovationen präsentiert das Unternehmen auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA 2017) in Frankfurt vom 12. bis 24. September 2017 in Halle 6.0, Stand B10.

Kategorien
Allgemein Wissenschaft und Ethik

Crashtests zeigen wie gefährlich Kräfte für Lenker und Insassen sind

TCS Crashtests tragen seit bald 30 Jahren zur Sicherheit von Autos bei

Schon seit 1988 führt der Touring Club der Schweiz (TCS) Crashtests durch. So können sie realistische Unfallsituationen für uns Autofahrer nachstellen. Dabei werden Studien durchgeführt, die zur Sicherheit von Autos beitragen. Das «European New Car Assessment Programme» (Euro NCAP) markiert in diesem Jahr mit dem 20-Jahr-Jubiläum einen Meilenstein. Dank den seit 1997 durchgeführten Crashtests der populärsten Autos konnten gravierende Sicherheitsmängel festgestellt und die Hersteller zu fundamentalen Revisionen der Kfz-Design- und Konstruktionsprozesse bewegt werden (siehe Video).

Kategorien
Allgemein Informatik

Schluss mit dem unsicheren Postkartenversand alias eMail

Appliance von «SEPPmail» verschlüsselt spontan mit der «Gina»-Methode

Bild: www.seppmail.de
Günter Esch, Geschäftsführer SEPPmail Deutschland GmbH

Polizeibehörden stehen neuerdings unter Verdacht, gegen das Datenschutzgesetz verstoßen zu haben. Angeblich haben sie eMails mit persönlichen Daten komplett unverschlüsselt versendet. Das ist vergleichbar mit der Vertraulichkeit einer Postkarte. Abhilfe schafft eine neue, unkomplizierte Versendemethode «Gina» des Schweizer Anbieter «SEPPmail», die vom 20. bis 24. März auf der CeBIT 2017 (Stand B16, Halle 6) gezeigt wird. Für den vertraulichen Informationsaustausch via eMail stehen zahlreiche Verschlüsselungsverfahren bereit, darunter S/MIME, openPGP sowie Domain- und TLS-Verschlüsselung. Allesamt vereint die Secure eMail Appliance von «SEPPmail».

Kategorien
Allgemein Wissenschaft und Ethik

Über die unselige Abhängigkeit der Arbeit vom Lohn

 

Bild: www.the-right-to-work.comAlle Menschen wollen mehr oder weniger arbeiten. Aber was ist, wenn es keine Arbeit hat, die zu einen Lohn und folglich auch zu einem Einkommen fürs tägliche Leben führt? Arbeit gäbe es doch genug, aber eben nicht immer einen Lohn! Im wirtschaftlichen Bereich redet man dann von den Trösterchen „Arbeitslosigkeit“, „Arbeitslosenversicherung“ und „Arbeitslosengeld“. Aber ist das alles? Für viele Menschen, insbesondere in der Dritten Welt, gibt es diese Möglichkeiten (Trösterchen) gar nicht. Und viele Staaten sind dummerweise auch noch von Kriegen betroffen, was viele Menschen unschuldig und noch mehr an Hunger und Durst leiden lassen, und das im 21. Jahrhundert! Und auch der Waffenhandel – ein Milliardengeschäft – gibt den Armen nicht das nötige Brot!